Ältere Meldungen (Juni 2002)

  • 03.06.2002 - Sommerfest im Florapark
  • 23.05.2002 - Informationsabend: Neonazis im Internet
  • Sommerfest im Florapark


    Düsseldorf-Bilk, 03.06.2002. Zum 23. Mal findet am Sonntag, 9. Juni, ab 14 Uhr das Bilker Sommerfest im Florapark statt. Zahlreiche Bilker Initiativen, soziale Einrichtungen, Schulen sowie die Bezirksverwaltungsstelle 3 laden dazu ein. Das Fest steht in diesem Jahr unter dem Motto "Gemeinsam feiern verbindet". Wie in den Vorjahren gibt es wieder zahlreiche große und kleine Attraktionen wie Hüpfburg, Jonglieren, Basteln, Tatoos oder Rastazöpfe flechten. Auch eine Kletteraktion ist geplant. Die Musik kommt von den Gruppen "Ziloo" und "Delicous Grooves". Es treten verschiedene Tanz- und Folkloregruppen auf. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, auf gutes Wetter wird gehofft. Die Veranstaltung wird vom Bezirkvorsteher, Lothar Endrejat, eröffnet. Das Fest wird um 18 Uhr enden.
    Quelle: www.duesseldorf.de 

    Informationsabend: Neonazis im Internet


     logo/chaosdorf.gif Düsseldorf, 23.05.2002. Der Düsseldorfer Regierungspräsident Büssow will das Internet zensieren und verkauft das als Maßnahme gegen Neonazis. Der Chaos Computer Club Düsseldorf will sich mit den Gefahren der Aktivitäten der Neonazis im Netz auseinandersetzen. Deshalb veranstaltet der Verein einen Informationsabend, in dem ein Mensch vom Düsseldorfer Antifa KOK über die Themen "Geschichte von Nazi-Aktivitäten in Netzen", "Überblick über die extreme Rechte im Netz" und "Gegenstrategien" referieren wird.

    Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 11. Juni um 19.00 Uhr im ZAKK statt.
    Quelle: Chaosdorf e.V.  ZAKK