Ältere Meldungen (September 2006)

Treffen der Grünen Stadtteilgruppe


- 28.09.2006 Die Stadtteilgruppe 3 von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trifft sich am Dienstag, den 10.10.2006 um 20:00 Uhr im Cafe Grenzenlos, Kronprinzenstr. 113

Weniger Grossveranstaltungen in der Innenstadt


- 21.09.2006 Laut einer Meldung des WDR hat Oberbürgermeister Joachim Erwin auf die Beschwerden der Geschäftsleute in der Innenstadt reagiert und will die Zahl der Großveranstaltungen dort verringern. Teilweise sollen Veranstaltungen in die Stadtteile verlagert werden.
Quelle: WDR 

Mitgliederversammlung der CDU Flehe Volmerswerth


- 18.09.2006 Eine Mitgliederversammlung der CDU Flehe-Volmerswerth findet am Donnerstag, den 28.09.2006 ab 20:00 Uhr in der Gaststätte "Dietze Mann", Krahkampweg 95, statt.
Quelle: CDU Düsseldorf 

Mitgliederversammlung der SPD Oberbilk


- 18.09.2006 Die SPD Oberbilk läd am 28.09.2006 ab 19:30 Uhr zu einer Mitgliederversammlung im "Oberbilker Fuchs", Oberbilker Markt Ecke Eisenstraße ein.

Mitgliederversammlung der SPD Unterbilk-Hamm-Hafen


- 15.09.2006 Am Mittwoch, den 27.09.2006 trifft sich die SPD Unterbilk-Hamm-Hafen ab 19:30 zu einer Mitgliederversammlung im Haus Konen, Suitbertusstraße 1. Themen sind u.a. Vorstandswahlen und die Wahlen der Delegierten zum Unterbezirks-Parteitag

Polizei sucht unfallflüchtigen Schläger


- 02.09.2006 Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich am Montag, den 28.08.2006 gegen 13.30 Uhr in der Nähe des Geschwister-Scholl-Gymnasiums an der Redinghovenstraße ereignete. Bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrrad wurde ein 13-jähriger Schüler leicht verletzt. Der unbekannte Radfahrer stürzte und schlug, nachdem er wieder aufgestanden war, dem 13-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Die Polizei Zeugen und Hinweise auf den unbekannten Schläger. Der Radfahrer ist circa 1,80 m groß, zwischen 30 und 40 Jahre alt, blond und trägt ein Piercing in der rechten Augenbraue. Er trug eine blaue Jacke, eine beige Kordhose, schwarze Schuhe sowie eine Baseballkappe mit Deutschlandfahne. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Süd - Tel 870-0.
Quelle: Polizei Düsseldorf